Google+ goes Twitter


Das Entwicklerteam hat sich für Google+ zwei Neuerungen ausgedacht.

1. Echtzeitsuche
Einfach in das "in Google+ suchen"-Feld den Suchbegriff eingeben. Danach auf "Neueste" klicken. Und die Suche wird sofort erweitert, sofern der Suchbegriff in einem öffentlichen Post auftaucht. Sinn? Z.B. Ergebnisse in Echtzeit zu einem Fußballspiel.

2. Hashtags
In einem Post kann mit einem vorangestellten Hash (#) eine Suche gestartet werden. Beispielsweise kann über folgenden Hashtag #Irland nach allen öffentlichen oder bekannten Posts zu Irland gesucht werden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was sie schon immer über Amazon wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten

Lytro Illum - die neue Lichtfeld Kamera

Cryptomator - AES Verschlüsselung in der Cloud